#2 Ford Mustang 1967

Warum macht man das? Weil es ein Traum ist und Träume sollte man sich erfüllen. Nach sehr kurzer Zeit, was mir gesagt wurde bin ich mit diesem wunderschönen Stück fündig geworden. Ein echtes kalifornisches Original. Das Warten kann einen auffressen, aber letzte Woche war es endlich soweit und ich konne bei Björn (Classic-Car-Sinntal) das gute Stück begutachten. Schnell war klar, dass passt (Preis, Zustand etc.).

pferd

Heute dann der Behördengang. Wie ich schon von vielen anderen Pferde-Besitzer erfahren habe, soll dies nicht ganz einfach sein.

Es lief alles gut, bis zur entscheidenden Frage: „Datum der Erstzulassung“. Ich wusse ja, dass das kommen wird und habe nur abgewiegelt: „Californien hat nur die Daten der letzen 7 Jahre“….“Nene, wir brauchen einen Nachweis“.

Mist…. und dann kam der gute Herr auf die Idee: „Haben Sie das Serviceheft vielleicht noch?“… „Klar“…

Und da stand es drin. Somit war der Behördengang zwar teuer, aber am Ende konnte ich voller Stolz die Schilder entgegen nehmen.

Jetzt steht nächste Woche noch der Ölwechsel an und dann sollte gefälligst die Sonne sich blicken lassen.

20151208_111832

#1 San Francisco

Flughafen Frankfurt, drei Amerikaner unterhalten sich:

„Die Deutschen, die sind doch verrückt, die bauen Häuser an einem Tag. Da kommt dann ein Kran und drei Lkws und wie ein Baukasten stecken die dann das Haus zusammen und in so richtiger Massivbauweise!“

So sind wir Deutsche.

Nach einem nervigen Flug und einem Armlehnenbattle, wer kennt das nicht bin ich gestern noch kurz in Santa Cruz vorbei gefahren. Leider waren die heiligen Hallen schon geschlossen.

image

San Francisco, ich will jetzt nicht ein Wort schreiben, dass sexistisch ist. Aber die Stadt ist wie eine Frau im besten Alter. Nicht verlebt, aber mit Gebrauchsspuren. Das macht sie aber unheimlich toll. Jetzt bei meinem zweiten Aufenthalt kann man die Stadt geniessen. Vielleicht waren die Ansprüche letztes Jahr auch falsch. Amerika ist kein Deutschland. Die Amerikaner haben andere Schwerpunkte und wenn man diese akzeptiert, dann ist es echt schön hier. Über 25 Grad und Sonnenschein im November soll man sich nicht beschweren. Bei der Infrastruktur und Straßen sind wir echt verwöhnt.
image

Whole foods market: Lieber Alnatura und jeder deutsche Bio-Supermarkt, nehmt euch daran ein Beispiel. Sowas von einer tollen Auswahl und es gibt eine Frischetheke wo für einen gekocht wird, eine Salat und Müsli darf man sich selbst zusammenstellen….Da sind wir echt hinten dran. Toll, so macht das Einkaufen spaß!
image

San Francisco 2014

Am Freitag geht es wieder los. In das „gelobte Land“. Aber nicht zum Spaß, sondern geschäftlich. Das bedeutet wieder eine Woche Schulung von 08:00 bis 17:00. Aber ein wenig Freizeit zum Shoppen wird es sicher geben. Dieses Jahr stehen die heiligen Hallen von Santa Cruz auf dem Plan.

SF
Golden gate

Bilder werden nach und nach folgen.